HEISS AUF LESEN JUNIOR
 

Der Leseclub „HEISS AUF LESEN“ hat sich nach einem gelungenen Auftakt 2010 im Regierungsbezirk Stuttgart zu einer sehr erfolgreichen Aktion entwickelt. Bisher konnten sich jedoch nur die Profis ab der fünften Klasse beteiligen. Die Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen im Regierungspräsidium Stuttgart hat das erfolgreiche Konzept von „HEISS AUF LESEN“ weiterentwickelt und auf die Fähigkeiten der jungen Leserinnen und Leser ­angepasst. So können im Sommer 2012 erstmals auch Grundschüler an der Aktion "HEISS AUF LESEN junior" in den Sommerferien teilnehmen. 

 

Damit Leseförderung auch optisch Spass macht, gestaltet Aichele & Jackmuth das Logo der Aktion, sowie alle Printmedien die zur Teilnahme einladen: Infoflyer, Broschüren, Plakate, Anmeldekarte, Clubausweis. Und natürlich die Abschlussprämie für die kleinen Leseprofis: eine persönliche Urkunde.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
1 / 13
 

HALj_Web_1.jpg